J.O.E. – Preisverleihung (official video)

Wir bewegen uns in einer Welt voller Oberflächlichkeiten, Hochstaplertum und Plastik, immer bunt, alles geht, alles muss. „Preisverleihung“ ist eine satirische Aufarbeitung dessen, eine Parodie die einlädt zum Tanzen, Lachen aber auch zum Weinen und Reflektieren.
Unter dem Motto „Dünner, Schöner, Größer, Glatter, Stärker“ trifft das Video den Geist dieser Zeit mit unserem Konsumverhalten und watscht ebendieses bunt, schrill und ironisch genauso ab wie Schönheitswahn, Machtstreben und Selbstoptimierung.

Frontfrau Jovana Wolf’s Charme wurde schon mit der jungen Nina Hagen und Rammsteins Sänger Till Lindemann verglichen. Gleichermaßen bewegt sich der Sound der Band grenzenlos zwischen den Genres Progressive Music, Disco Funk, Singer-Songwriter, Jazz und Punk.

Preisverleihung erscheint auf unserem zweiten Studioalbum „EARTH“, Release Juni 2022.
Das Album „EARTH“ erzählt vom ersten bis zum letzten Song eine Geschichte von inneren Zwiespälten, tiefen Ängsten, Klagen, Wut, Mitgefühl und Zusammenhalt.

J.O.E. sind

Jovana Wolf (vocals)
Marie-Kristin Burger (flute)
Max Heimler (guitar)
Frederick Dathe (bass)
Jakob Hofmann (percussion)

Website: https://joeband.de/
Facebook: https://www.facebook.com/JOEBandonfb
Instagram: https://www.instagram.com/j_o_e_band/

———————
LYRICS

Posten, Tweeten, Facebook oder Twitter
Regenwolken, Sonnenschein, Gemütslagengewitter
Wer die Wahl, wer die Wahl, wer die Wahl, wer die Wahl hat, hat die Qual
Da helfen weder Fakten, Algorithmen, Statistiken oder Zahlen

Preisverleihung, Selbstdarstellung
Im Spiegel mein Gesicht
Sondierung kriegst du auf Bestellung
Der Oskar geht an mich

Kopf aus, Brust raus, ich baue mir ein Kartenhaus
Mit einem weißen Gartenzaun, mit Kutsche, Katze, Pausenclown
Alles meins, auch der Dreck in dem ich bis zum Halse steck
Deshalb steh ich besser nicht krumm, ich stell mich an, ich stell mich dumm

Preisverleihung, Selbstdarstellung
Im Spiegel mein Gesicht
Einen Kredit kriegst du auf Bestellung
Der Oskar geht an mich

Dünner, Schöner, aufspritzen, selbst geißeln
Plastik innen, außen, Größe Null zurechtmeißeln
Falten, Cellu, Haare weg, Antioxidantien
Louis oder Vuitton, was soll ich denn nur anziehen?

Preisverleihung, Selbstdarstellung
Im Spiegel mein Gesicht
Ein Duckface kriegst du auf Bestellung
Der Oskar geht an mich

———————

Sound/Mix: Paul Bießmann
Mastering: Stephan Johannes Ernst

Music Video produced by Dream Film Factory https://www.dreamfilmfactory.com

Editing: Alexander Dannhauser, Artem Selennov, Jovana Wolf
Script: Artem Selennov, Jovana Wolf

Very special thanks to our actress: Jenny Diehl

And also very special thanks to KM Studios https://www.kropacmedia.com

Politicians, Crazy Couple, Fitnessfanatics: Frederick Dathe https://www.instagram.com/freddyfretless/, Jovana Wolf https://www.instagram.com/joe.loba/

Some illustrations provided by: https://www.freepik.com/upklyak

Danke an alle UnterstützerInnen unseres Crowdfundings.

Dieses Musikvideo wurde im Rahmen des Stipendienprogramms des Freistaats Bayern junge Kunst und neue Wege umgesetzt.

music & lyrics: J. Wolf

Category: Bands, Kultur, Slider
1.03K
Views
   
About The Author
- Mediendesigner, Fotograf, Kameramann, Drohnenpilot. CD von Fürth.TV